Unsere Idee

Schafwolle zählt zu einem unbedeutenden Nebenprodukt der Schafhaltung, der auch in den letzten Jahren seinen Marktwert verloren hat und nach und nach ein Umweltproblem im Land wird.


Unsere Hauptidee ist es, wieder den Marktwert den die Wolle als ein nachwachsender Rohstoff in den letzten Jahren verloren hat, zurückzuholen.


Die Vulet-Herstellung  ist ein Verfahren, bei dem aus der Schafwolle, durch aufwendigen, spezifischen und thermisch-mechanischen Prozess Schafwollpellets hergestellt wird.
 

Was ist so Besonders an unserem Düngemittel?

Mineralische Dünger sind für den ökologischen Landbau nicht erlaubt. Wirtschaftsdünger, wie Gülle, Jauche, Stallmist und ähnlich Erzeugnisse aus der landwirtschaftlichen Produktion haben einen großen Nachteil. Sie belästigen die Umwelt mit einem starkten Geruch und enthalten geringe Nährstoffe im Vergleich zu unserem Düngemittel.

Vulet - ist es ein natürlicher ökologischer Düngemittel, der zusätzlich Wasser speichert und die Pflanzen allmählich versorgt. Diese Eigenschaft ist sehr wichtig für die Trockenzeit. Durch die Quellwirkung wird der Boden aufgelockert, ebenso sorgt - Vulet - für einen natürlichen und gesunden Boden. Ebenso ist es ein Mittel gegen die Versauerung, die im Boden stattfindet.

 

Unsere Vision befasst drei sehr wichtige Dinge zu erreichen:

  • Den verloren gegangene Marktwert von Schafwolle zurückzuholen
  • Durch organisiertem Kauf von Wolle den Umweltproblem beseitigen
  • Durch eine Top Produktion einen sauberen Dünger erzeugen